Carma Communications vergrößert kreative Leistungsfähigkeit

Mit Freude und etwas stolz freuen wir uns über 2 neue Art-Direktoren die für uns tätig sein werden.

Juan Saldano aus Berlin und Constanza Reinhold aus Buenos Aires vergrößern und verbessern das Team entscheidend und bringen einen enormen Erfahrungsreichtum insbesondere im TV-Bereich mit.
Darüberhinaus sind sie natürlich eine Tür zu den Ökosystemen der deutschen und argentinischen Hauptstadt.
Jetzt müssen wir nur noch Kunden finden, die das nicht nur gut finden sondern idealerweise auch brauchen.

Advertisements

Unser Lieblingskunde im Frühling 2014

Es ist und bleibt eine echte Erfolgsgeschichte.

Die „langfristigen“ Ziele, die uns Leica Geosystems 2010 für ihre Social Media Aktivitäten vorgegeben hatte, haben wir schon nach 6 Monaten nachgerade pulverisiert und es geht seitdem einfach so weiter.

Bild

Gut, auch Leica Geosystems leidet mittlerweile etwas unter dem Facebook-Phänomen der schwindenden organischen Reichweite – aber in überschaubarem Umfang und gute Beiträge erreichen immer noch bis zu 40% der Fanbase. Die ist mit über 27.500 Menschen sehr angewachsen, besonders beeindruckend weil wir immer ausschließlich auf organisches Wachstum gesetzt haben. Zugegeben, bei der eigenen Page für den Leica DISTO™ haben wir ein wenig nachgeholfen; aber auch die hat zwischenzeitlich die 10.000er Marke geknackt und jagt den Primus im Segment.

Bild

Besonders überzeugend sind allerdings ein paar andere Wachstumsraten.
Der YouTube Channel hat im letzten Jahr über 100% zugelegt (bei Video Views und Subscriber) und bringt es jetzt auf deutlich über 600000 Aufrufe und über 2500 Abonennten.

Bild

Auch wenn viel über das angeblich verlorene Marktmomentum von Twitter geredet wird, über 4000 Follower dort zu haben ist schon eine feine Sache, besonders wenn es vor einem Jahr nur knapp die Hälfte waren.

Bild
Unfassbar ist jedoch das Mitgliederwachstum in den Facebook-Gruppen. Mit einer kleinen App, die für deutlich mehr Auffindbarkeit sorgte, entwickelte sich selbst bei völlig irrelevanten Fachgruppen plötzlich eine aussergewöhnliche Dynamik, für die es inhaltlich im Grunde keine Erklärung gibt. Trotzdem ist es natürlich toll wenn eine Fachgruppe für „GPS-gesteuerte Landwirtschaft“ über 300 Mitglieder hat, von den Vermessern mit weit über 5000 Mitgliedern reden wir einmal gar nicht.

Bild

Auch wenn das natürlich die Größe ist bei der sich dann auch die richtigen „Trolle“ einschleichen und Sonnenbrillen verkaufen wollen.
Aber solche Erfolgsprobleme hat man dann gerne :-).

Insgesamt können wir jedenfalls wohl mit Recht stolz auf unsere erfolgreiche und kontinuierliche Arbeit der letzten Jahre sein.
Und es ist sehr, sehr schön von der Zielgruppe dafür Bestätigung zu bekommen.

Bild

Posters Reloaded

 

 

 

 

 

Es sollte eine kleine Tradition werden … aber dann haben wir einfach geschlampt.
Jetzt fangen wir wieder damit an.

Hoffentlich gute Bilder mit einem kleinen Beitrag zum Nachdenken.

Viel Spaß!!!!!!!!!

new carma 1

Wo genau sich der Flamingo verknotet hat? Keine Ahnung 🙂

carma new 2

Affenhäuser im Zoo sind einfach immer traurig 😦 Selbst die in Hellabrunn.

Alles neu macht der Mai

 

 

 

 

 

DSC_0475

Es war allerhöchste Zeit!!!!

Carma Communications genehmigt sich einen kompletten Relaunch.
Frisch geputzte Auftritte auf allen Kanälen

Google+: https://plus.google.com/u/0/107384073712971267122 – gut nicht sooo wichtig
Xing:  https://www.xing.com/companies/carmacommunication – schon wichtiger
LinkedIn: https://www.linkedin.com/company/carma-communications
Facebook: https://www.facebook.com/carmacommunications und(!)
Wordpress: https://carmacommunications.wordpress.com/ als primäre Verlängerung unserer nigelnagelneuen Website
http://carma-communications.com/.

Dazu ein frisches neues Logo – einfach endlich für uns was wir sonst nur für andere gemacht haben.

Wobei wir uns riesig freuen würden, wenn bald weitere andere das auch gerne von uns haben würden :-).
Der Frühling mag neue Kunden – sehr sogar.